Der Holzbildhauer Harald Wroost

Nach der Sommerpause konnten wir Harald Wroost als gern gesehenen Künstler im Kultur Klub Warnemünde begrüßen. Bereits zum dritten Mal berichtete er lebhaft und bildreich über seine Arbeit. Es ist immer wieder faszinierend etwas über den Schaffensprozess an den ausdrucksvollen Skulpturen zu hören. Man spürte an jedem seiner Worte wie leidenschaftlich er seine Kunst betreibt. Haralds Frau ist dabei stets an seiner Seite und unterstützt ihn in vielerlei Hinsicht. Die Warnemünderin ist eine historische Figur und so gab es viel über das harte Leben im alten Warnemünde zu erfahren. Nun sitzt sie vor dem Heimatmuseum und ist ein beliebter Standort als Fotomotiv. Auch die Projektverantwortlichen Manfred und Dorothea ließen es sich nicht nehmen, am nächsten Tag bei ihr Platz zu nehmen.

Der gemütliche Abend wurde abgerundet durch den  wunderbaren musikalischen Vortrag von Steffen Wroost. So blieben viele Gäste noch ein wenig und ließen den Abend gemütlich ausklingen.Wir danken beiden Künstlern für ihren Auftritt in unserem KKW.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

0 comments on “Der Holzbildhauer Harald WroostKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.