Wir nehmen Abschied von Manfred Bergmann

 

Der Gründer des Kultur Klubs Warnemünde, Manfred Bergmann, hat am Samstag, den 25.01.2020, plötzlich die Bühne des Lebens verlassen. Im Kino sitzend, um den Film über Udo Lindenberg anzuschauen, bekam er plötzlich vor Beginn der Vorstellung Atemnot und konnte trotz intensiver Bemühungen nicht mehr ins Leben zurückgeholt werden.
Er ist er von der Bühne des Lebens spektakulär abgetreten wie es zu ihm passt, vor großem Publikum und unter großer Anteilnahme der Anwesenden, von denen einige sofort Hilfe geleistet haben. Dafür bin ich als Lebensgefährtin sehr dankbar, auch dass ich bis zum Schluss bei ihm sein durfte.

Der KKW-Vorstand hat beschlossen, den Klub weiterzuführen. Wir sind sicher, dass dies auch in Manfreds Sinn wäre.
Einer unserer Förderer, Wolfgang Bergt, der den KKW-Abend im Februar gestaltet hat, wird unser Team verstärken, so dass wir auch personell in der Lage sind unser Programm fortzusetzen.

Wir alle werden Manfred sehr vermissen und ihn in guter Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt auch seiner Familie.

Im Namen des KKW-Vorstands
Dorothea Marckwardt

0 comments on “Wir nehmen Abschied von Manfred BergmannKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.